Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Neuer Schülermentor Handball bei der SG Graben-Neudorf HandballMartin Kirchgäßner hat erfolgreich die Ausbildung zum Schülermentor Handball bestanden und unterstützt seit kurzem das Trainerteam unserer D-Jugend.Herzlich Willkommen im Trainerteam der SG!

Handballcamp 2016

 

Am vergangenen Wochenende war es endlich wieder soweit, das diesjährige Handballcamp stand auf dem Plan. Erstmals gemeinsam, als neue SG Graben-Neudorf. Bei strahlendem Sonnenschein verbrachte man zwei tolle Tage auf dem CVJM Plätze. Auf dem Programm standen viele witzige und actionreiche Spiele und Aktivitäten.
Wie üblich wurde das Camp durch einige hart gesottene Kinder und Jugendliche am Freitagabend eröffnet. Gemeinsam aß man Pizza, spielte Sing Star und ließ den Abend am Lagerfeuer ausklingen. Nach einer ruhigen Nacht konnte der sonnige Samstag beginnen. Gegen 10 Uhr hatten sich ca. 45 junge Handballer und Handballerinnen versammelt, die heiß darauf waren sich an den für sie aufgebauten Spielstationen oder beim Schmerlzturnier auszutoben. Nach einem kurzen Snack und einer Verschnaufpause ging es am Nachmittag schon mit einem Ablegehandball- und einem Völkerballturnier weiter. Hier war deutlich zu erkennen, dass jedes Kind richtig mit Spaß bei der Sache war. Bei den sonnigen und warmen Temperaturen kamen die Wasserschlachten der Kinder mit ihren Betreuern auch nicht zu kurz. Gegen 18 Uhr trafen auch die Familien unserer Nachwuchshandballer ein und einem gemeinsamen Grillfest stand nichts im Wege. Der Höhepunkt, des gelungenen Camps, war einmal mehr unsere Nachtwanderung. 
Ein herzliches Dankeschön nochmal an die Jugendleitung und an alle Helfer, die das Handballcamp zu einem unvergesslichen Erlebnis für unsere Kids gemacht haben. Die erste gemeinsame SG Veranstaltung war ein voller Erfolg.

Zusammenschluss der Handballabteilungen des TSV Graben und TSV Neudorf zur Spielgemeinschaft Graben-NeudorfAm 11.03.2016 wurde im Trauzimmer des Rathauses Graben-Neudorf eine „Ehe“ besonderer Art geschlossen. Die Handballabteilungen des TSV Graben und des TSV Neudorf unterzeichneten eine Vereinbarung zur Bildung einer Spielgemeinschaft. Diese Spielgemeinschaft umschließt die Mannschaften der Altersklassen „Minis“ bis „AH“.Graben und Neudorf sind nach der Gemeindefusion im Jahre 1972 zwischenzeitlich zu einer starken Gemeinde zusammengewachsen. Nicht nur wirtschaftlich sondern auch kulturell ist Graben-Neudorf Dank der Aktivitäten unserer vielfältigen Vereine im Landkreis Karlsruhe ein Markenzeichen geworden.Nach nunmehr 44 Jahren haben sich die Handballabteilungen des TSV Graben und des TSV Neudorf darauf verständigt, die Zukunft ihres Sports in einer Spielgemeinschaft beider Vereine zu sehen. Die Eigenständigkeit der Stammvereine bleibt hierbei gewahrt. Graben und Neudorf hat in der Vergangenheit immer wieder sehr gute Handballspieler hervorgebracht. Gerade deshalb waren wahrscheinlich auch die „Ortsderbys“ immer so spannend und auch knapp. Der Gedanke, dass die besten Spieler von Graben und von Neudorf sich einmal zu einer gemeinsamen Mannschaft verbinden war daher immer schon naheliegend.Dass diese Spielgemeinschaft sich nicht nur auf die 1. Mannschaft beschränkt, sondern die ganze Handballabteilung einbezieht zeigt, dass die Verantwortlichen beider Vereine über den Tellerrand hinaus schauen und für die Zukunft ihres Sports planen.Die Gemeinde Graben-Neudorf beglückwünscht beide Vereine zu dieser Spielgemeinschaft und wünscht für die Zukunft alles Gute, Gesundheit und Spaß am Sport.Stellv. Bürgermeister Karl-Heinz Kling